Ein Fußballer muss das aushalten! (K.L.A.R.-Taschenbuch)

Ein Fu baller muss das aushalten K L A R Taschenbuch Klassenlekt re f r Sch ler an weiterf hrenden Schulen Fach Deutsch Klasse Leseschwache Sch ler geben schnell frustriert auf wenn die Lekt re zu schwer zu lang und zu langweilig ist Diesen Fru

  • Title: Ein Fußballer muss das aushalten! (K.L.A.R.-Taschenbuch)
  • Author: Wolfgang Kindler
  • ISBN: 3834604011
  • Page: 429
  • Format:
  • Klassenlekt re f r Sch ler an weiterf hrenden Schulen, Fach Deutsch, Klasse 7 10 Leseschwache Sch ler geben schnell frustriert auf, wenn die Lekt re zu schwer, zu lang und zu langweilig ist Diesen Frust k nnen Sie sich und Ihren Sch lern mit dem Jugendbuch Ein Fu baller muss das aushalten zum Thema Mobbing an der Schule aus der Reihe K.L.A.R ersparen Eine insgesamt geringe Textmenge, berschaubare Leseabschnitte, ein leicht verst ndliches Vokabular und die Sprache des Alltags helfen Ihren Sch lern, sichere Leser zu werden Gewalt und Aggression aber auch Fu ball und Fairplay sind zudem oft vorkommende Themen aus der Lebenswelt der Jugendlichen Der Roman ist somit ideal f r die Lesef rderung und kann von Lehrern als Schullekt re oder zur Gewaltpr vention an F rderschulen, Hauptschulen, Realschulen und Gesamtschulen eingesetzt werden Zum Inhalt des Romans Der Umzug von Bayern ins Ruhrgebiet bringt f r Karl nur Probleme mit sich Die Schule nervt, seine Eltern streiten sich nur noch und seine Mitsch ler machen ihn st ndig bl d an Vor allem Mark und seine Freunde nutzen jede Gelegenheit, um Karl blo zustellen Gut, dass er wenigstens in seinem Fu ballteam Freunde und Anerkennung findet In der Schule werden die Attacken seiner Mitsch ler jedoch immer schlimmer Als Karl sich zur Wehr setzt, eskaliert der Konflikt

    • Unlimited [Graphic Novels Book] ✓ Ein Fußballer muss das aushalten! (K.L.A.R.-Taschenbuch) - by Wolfgang Kindler Â
      429 Wolfgang Kindler
    • thumbnail Title: Unlimited [Graphic Novels Book] ✓ Ein Fußballer muss das aushalten! (K.L.A.R.-Taschenbuch) - by Wolfgang Kindler Â
      Posted by:Wolfgang Kindler
      Published :2019-09-15T07:12:50+00:00

    One thought on “Ein Fußballer muss das aushalten! (K.L.A.R.-Taschenbuch)”

    1. Als Mutter einer gemobbten Tochter fand ich es interessant, auch einmal das Schicksal eines Jungen in der Situation zu erfahren. Nach allen bisherigen Erfahrungen ist aber aus meiner Sicht der immer noch vorhandene Rückhalt in der Fußballmanschaft eine starke Stütze gegen das schulische Mobbing durch Mitschüler und Lehrer. Mobbing im Endstadium bedeutet absolute Einsamkeit und Hilflosigkeit. Das kommt hier nicht zum Ausdruck. Andererseits, wenn dies eine 'wahre Geschichte' ist und dieses Sta [...]

    2. Gut geschriebenes Buch, dass Jugendliche vom Schreibstil durchaus ansprechend dürfte. Nicht zu kompliziert geschrieben, da wenige Schachtelsätze und altergerechte Sprache. Die Handlung ist gut nachvollziehbar, aber für Jugendliche nicht völlig vorhersehbar. Dennoch reizt das Buch immer wieder weiterzulesen. Die in der Inhaltsangabe angesprochenen Themen werden meiner Meinung nach recht gut aufgegriffen und altersgerecht bearbeitet.Sowohl zum Selberlesen, als auch zum abendlichen Vorlesen gut [...]

    3. Gute Geschichte über Mobbing die im Rahmen eines Schulprojekt in der 5. Klasse gelesen wurde. Gut und verständlich geschrieben. Zu empfehlen.

    4. Meine Tochter hat es schon durch gelesen und war begeistert,obwohl es für die Schule gekauft wurde.Also nur weiter zu Empfehlen

    5. Ich kannte das Buch bereits und wusste, was ich kaufe.Ich habe es Kollegen weiter empfohlen, die es auch sicher kaufen werden.

    6. Super,ganz genau, die Titel sind gut,, mir faellt nichts mehr zum schreiben. Wieso muss man sowas mit mindestens 20 Worten beschreiben.

    7. Karl ist von Bayern ins Ruhrgebiet nach Witten umgezogen. In seiner neuen Schule wird er gemobbt. Doch in seiner neuen Fußballmannschaft findet er schnell Freunde. In der Schule wird das Mobbing schlimmer, und er kann sich nicht wehren. Als er es einmal versucht, verpetzen ihn ein paar Jungen, nämlich Kevin und Mark. Schließlich hetzt Mark sogar einen Schläger auf ihn. Beim nächsten Fußballtraining fragt Karl seinen neuen Freund Bülent um Rat. Er sagt ihm, er solle es der Direktorin mel [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *