Mundhum: Von Göttern, Geistern und Schamanen im Himalaya

Mundhum Von G ttern Geistern und Schamanen im Himalaya Mohan Rai schenkt uns etwas ganz besonderes In diesem Buch kommt kein Ethnologe zu Wort der Zeugnis ber seine Feldforschungen ablegt sondern hier spricht der Schamane selbst von innen her Er erz hlt

  • Title: Mundhum: Von Göttern, Geistern und Schamanen im Himalaya
  • Author: Mohan Rai
  • ISBN: 3866630328
  • Page: 156
  • Format:
  • Mohan Rai schenkt uns etwas ganz besonderes In diesem Buch kommt kein Ethnologe zu Wort, der Zeugnis ber seine Feldforschungen ablegt sondern hier spricht der Schamane selbst, von innen her Er erz hlt uns von seinem himalayischen Dorf, dessen Brauchtum und buntem Leben mit Pflanzen, Tieren, Geistern und G ttern Vor allem aber erz hlt er von seinem bewegten Leben als Heiler, als Gef ngnisinsasse in Amerika, als Gef hrte der Geister und G tter Man sp rt, dass Shiva Mahadev, der wilde Schamanengott, ihm nahe ist Eine lebensnahe Erz hlung ohne esoterisches Ges lze oder New Age Ideologie Wolf Dieter Storl, Autor von Shiva, der wilde g tige Gott

    • ☆ Mundhum: Von Göttern, Geistern und Schamanen im Himalaya || ↠ PDF Read by ☆ Mohan Rai
      156 Mohan Rai
    • thumbnail Title: ☆ Mundhum: Von Göttern, Geistern und Schamanen im Himalaya || ↠ PDF Read by ☆ Mohan Rai
      Posted by:Mohan Rai
      Published :2019-06-01T08:44:05+00:00

    One thought on “Mundhum: Von Göttern, Geistern und Schamanen im Himalaya”

    1. Qualität und Preis total Ok Sehr zu empfehlen für Menschen die sich für Götter und Schamanen und Geschichten interessieren. Danke

    2. ich hatte mir mehr erwartet, vielleicht falsch, aber das ist mein ehrliches ganz subjektives feedback dazu. ist ein persönlicher bericht, ganz nett aber irgendwas fehlt

    3. Die ersten Kapital des Buches sind wirklich faszinierend, geben interessante Einblicke in das Leben und den (möglichen) Werdegang eines Schamanen. Leider betrifft dies auch wirklich nur die ersten Kapitel - was dann folgt ist die eher nervtötende Biographie eines Mannes, der hin- und hergerissen zwischen seinen Traditionen und westlichem Konsumdenken schließlich in kriminelle Machenschaften verwickelt wird. Erst in einem amerikanischen Gefängnis findet er wieder - teilweise - zu seinen spiri [...]

    4. Als ich zu lesen anfing, merkte ich wie spannend jedes Kapitel wurde und konnte nicht genug bekommen. Das Buch "Mundhum" besitzt diese Eigenschaft, die mich in andere Welten versetzen lies, in wenigen Sekunden befand ich mich in Nepal und empfand das Erzählte als wenn ich mitten drinen gewesen wäre.Ich bin so begeistert von diesem Buch, daß ich es bald noch einmal lesen werde.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *